Akompano

AKOMPANO Frauenkreise

Frauenkreise im Yogastudo, warum eigentlich?

Ein Frauenkreis braucht einen geschützten Raum, in dem es möglich ist, sich wohl und geborgen zu fühlen und Vertrauen aufzubauen. Das wunderbare Studio von YogiJulia vereint dieses mit der Qualität eines aufgeschlossenen Raums für lebendige/kreative Frauennetzwerke. Was ist denn ein Frauenkreis?

Anders als einige vielleicht denken, geht es bei Frauenkreisen nicht um Hexenzirkel, Okultes, esotherische Spinnerei oder femministische Kampfgruppen, sondern um Verbindung, Vernetzung, Vertrauen und schwesterliche Unterstützung. Es ist ein Raum, um sich gegenseitig zu sehen, zu erkennen, wertzuschätzen, voneinander zu lernen, ohne das antrainierte, gesellschaftlich auferlegte Bild von Neid, Konkurrenz und Missgunst, um miteinander schöne heilsame Stunden zu verbringen und eine neue Realität zu gestalten. Wir begegnen uns im Kreis und gestalten eine kraftvolle Mitte. Es kann gesungen, gelacht, geweint werden und wir führen kleine Meditationen, Fantasiereisen und Rituale durch. Ja Rituale! Jede von uns hat kleine ganz alltägliche Rituale, wie man seinen Morgen beginnt oder Geburtstage feiert und seine Kinder ins Bett bringt. Rituale helfen uns dabei klarer zu sehen und den Blick auf das Wesentliche zu lenken. Die eigene Kraft, Schönheit, Verletzlichkeit in einer anderen zu entdecken und liebevoll anzuerkennen, in Verbindung zu gehen mit einer anderen Frau, die ich sonst vielleicht so nie getroffen oder gesehen hätte.

Wer kann teilnehmen? Es sind alle Frauen willkommen und dabei spielt es keine Rolle welchen Alters, welcher Herkunft, welchen Beruf Frau ausübt und ob sie sich vegan oder fleischlich ernährt. Ob junge Frauen, Mädchen, Mütter, Grossmütter, Schwangere, Studentinnen, Frauen die sich entschieden haben nicht selber zu gebären, Frauen, die Männer lieben oder Frauen oder beides und auch DU! Ich lade Dich ein! Was muss ich mitbringen? Dich und Neugier! Du musst nicht vorher Bücher wälzen oder noch schnell einen Gesangs- oder Trommelkurs absolvieren. Komm, wie Du bist! Und bring Dir eine gemütliche Decke, bequeme Kleidung und kuschlige Socken mit und wenn Du hast und magst einen für Dich bedeutsamen Gegenstand/Talisman. Du kannst auch gerne einen kleinen Snack mitbringen. Wenn Du Kinder hast, sind sie willkommen. Schön wäre es, wenn Du mich im Vorfeld persönlich kontaktierst, damit der Abend für Dich und die anderen Frauen entspannt verlaufen kann.

Welche Kreise werden angeboten? Folgende Frauenkreise finden wechselnd, monatlich immer Samstags in der ungefähren Zeit 18 – 19:30 Uhr statt: Weiberkraft Abend – Im Kreis der Schwestern Wolfsfrauen Zirkel – Weibliche Archetypen im Jahreskreis Mondbluten Kreis – Die Kraft des weiblichen Zyklus sowie Abende zum Thema Werden & Vergehen – Atmen hilft, Leben bis zum Tod.

Was noch? Die Frauenkreise finden immer im YogiJulia Studio im Nikolaikirchhof statt, ab einer Teilnehmerzahl von 3 Frauen. Maximal ist die Teilnahme auf 12 Frauen begrenzt.

Bitte verbindlich anmelden! Der Abend wird ungefähr 1,5 Stunden dauern und kostet pro Frau, bzw. Mädchen ab 14 Jahren, 20 Euro. Bitte sprich mich an, wenn Du eine individuelle Vereinbarung wünschst oder einen Familienrabatt.

Wer ist Akompano?

Akompano, das bin ich, Katja, 41 Jahre jung, vierfache Mutter, mit drei wunderbaren Söhnen an der Hand. Ursprünglich gelernte Betriebswirtin, habe ich auch als Ausbilderin für benachteiligte Jugendliche gearbeitet, in einem anthroprosophischem Heim für Menschen mit Beeinträchtigung in der Schweiz, als Deutschlehrerin für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und vieles mehr. Diverse Weiterbildungen haben mich in den letzten Jahren auf meinen heutigen Weg geführt. So habe ich eine ehrenamtliche Ausbildung beim Kinder- und Jugend Hospizdienst absolviert, als Trauer- und Sterbebegleiterin, Seminare zur Begleitung frühverwaister Eltern, als Heilpraktikerin, Kurse in psychologischer Astrologie und Märchenarbeit für Demenzerkrankte usw. Und dann habe ich letztes Jahr meinen Platz in meinem Schwesternkreis eingenommen! Erst als Teilnehmerin und nun als Teammitglied darf ich beim Mother Roots Gathering diesen wundervollen Prozess, Forschungsraum und die Vision gelebter Schwesternschaft und neuer Weiblichkeit mitgestalten. Akompano ist die Essenz der letzten Jahre, mein Herzprojekt und Mutsprung! Ich freue mich auf Dich und auf das gemeinsame kreieren und erleben... Willkommen Schwester, nimm Deinen Platz ein!

AKOMPANO begleiten verbinden verwurzeln

Katja Weilbächer

0152 / 52 69 35 91

fb Akompano Wegbegleitungen

weilkat@bluewin.ch

Termine Januar , Februar & März 2020

Weiberkraft Abend: 18.01. / 01.02. / 07.03.

Wolfsfrauen Zirkel: 25.01. / 08.02. / 14.03.

Mondbluten Kreis: 15.02.

Werden & Vergehen: 28.03.

Kontakt