Ich bin genug

Es ist jetztsofortunbedingt Zeit für

Mama sein

Freundin sein

sich weiterbilden

ausruhen

Yoga/Sport machen

meditieren

Ruhe finden

Freundschaften pflegen

sich um die Goldfische/Hamster/Pferde/Katze zu kümmern

Essen kochen

neue Kontakte knüpfen

den Job

aufmerksam sein

Reisen

zuhause Ausmisten

die Oma anrufen

den Besuch bei den Großeltern planen

mal zuhaus zu sein

ein romantisches Dinner

mehr mit dem Kind zu spielen

Zeit für Muße

den Keller ausräumen

Kennst Du das? Hast Du noch Etliches zu ergänzen?

Setz Dich an Deinen Lieblingsplatz in Deiner Wohnung. Sitz gerad und aufrecht. Tu nichts. Atme. Und sage: Ich bin genug. Ich tue genug.

Deine Listen werden nicht verschwinden. Aber Du darfst es auch nicht.

Es geht nicht alles auf einmal. Also nimm Dir Zeit für Dich. Und den Rest machst Du. Wie Du es doch immer schaffst.

Aber jetzt nimm Dir genüsslich Zeit. Für Dich. Und sage oder denke das Mantra

Ich bin genug.

Sonntagsgrüße und bis bald,

Julia

Kontakt